DiodenLaser

High Power fasergekoppelte Diodenlaser LMxxx

Dr. Mergenthaler fasergekoppelte High Power Diodenlaser Systeme sind eine kosteneffektive Lösung für die einfache Integration in Ihre Maschinen und Anlagen. Typische Anwendungen der Diodenlaser sind selektives Laserlöten, Laser Kunststoffschweißen, Laserheizungen, Vorheizen beim thermischen Bonden und viele andere Prozesse. Zusammen mit den Laserköpfen und dem Laser-Prozesskontroller LASCON® kann einfach ein komplettes industrielles Produktionssystem aufgebaut werden. Die High Brightness Diodenlaser Systeme werden mit Faserdurchmesser ab 100 µm bis ca. 800µm angeboten. Die typische Lebensdauer der Diodenlaser liegt bei ca. 20.000 h .

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Lasertechnologie beraten wir Sie bei Ihren Anwendungen. Rufen Sie uns gerne spontan an ( +49 731 1597904 0 ) oder kontaktieren Sie uns.

  • Modulares High Power Diodenlaser System : Leistungen von 25W – 350W
  • Faserdurchmesser 100µm – 600µm
  • Wellenlängen 808nm, 940nm, 978nm, auch selektiert zum Pumpen
  • Analoge 0-10V Schnittstelle für die Laserleistung
  • Zeitkonstante 0.3ms
  • Sicherheitstechnologie – Überwachter Start, Not-Aus intern-extern, Fernstart
  • Vorbereitet für Anschluss des LASCON® Controllers und der Laserköpfe LH101 und LH501
  • Eingebaut in Industriegehäuse 19“ – 4HE
  • Alle Laser können mit sichtbarem Pilotlichtstrahl ausgerüstet werden
Laser Leistung Min. Faser Durchmesser Kühlung Lichtleiter Stecker Laserkopf
Peltier / Luft Wasser
30 W 200 µm X F-SMA 905 LH101 / LH501
45 W 200 µm X F-SMA 905 LH101 / LH501
75 W 200 µm X F-SMA 905 LH101 / LH501
100 W 400 µm X F-SMA 905 LH101 / LH501
140 W 400 µm X X F-SMA 905 LH501
250 W 400 µm   X F-SMA 905 LH501
300 W 600 µm   X F-SMA 905 LH501

Wir fertigen auch Lasersysteme nach Ihren Ideen :

Diodenlaser
30/45 W
Netzteil und Kühler für 6kW Laser Mobiler Markierlaser
www.mobilmark.de
Prämiert:IFA CUP 2006 for the best invention Cebit 2009 Best Hardware

Die hier vorgestellten Produkte entsprechen der Laserklasse 4. Der Laser darf nur in einer Umgebung betrieben werden, die den nationalen und internationalen Sicherheitsvorschriften entsprechen.